WORMS

/Tag: WORMS

Welttag des Stotterns: Wenn der eigene Name Angst einjagt

2018-01-17T22:03:41+00:00

WORMS - Ihr Name war ihre größte Angst. Beate Köhler. Ein ganz normaler Name. So einfach. Und doch so schwierig. „Beate Köhler, hallo!“ Wie sollte ihr das nur fehlerfrei und ohne Stottern über die Lippen gehen? „Der Albtraum waren Vorstellungsrunden“, sagt Beate Köhler. „Für seinen Namen kann man sich kein anderes Wort überlegen, wenn das eigentliche Wort nicht raus will. Der Druck war groß.“ Sich auf die Schnelle im Kopf umentscheiden, um ein anderes Wort zu benutzen, das hat die Chemikerin häufig getan. Seitdem sie im Alter von sieben Jahren quasi über Nacht mit dem Stottern anfing, bestimmt dieses Thema [...]

Welttag des Stotterns: Wenn der eigene Name Angst einjagt2018-01-17T22:03:41+00:00
This website uses cookies and third party services. Read More Ok